Ist eine Laserbehandlung eine gute Alternative zu Kontaktlinsen?

Eine Laserbehandlung für die Korrektur der Sehstärke wird von zahlreichen Instituten mit langjähriger Erfahrung angeboten. Modernste Methoden erlauben es, den Eingriff schnell und mit äußerster Präzision durchzuführen. Für viele Patienten ist dies eine attraktive Möglichkeit, endlich ohne Brille oder Kontaktlinsen durchs Leben zu gehen. In den meisten Fällen muss man allerdings für die Kosten der Behandlung selbst aufkommen. Das kann je nach Verfahren recht teuer werden und so das Haushaltsbudget stark belasten. Neben der Kostenfrage sind Themen wie die langfristigen Auswirkungen sowie die möglichen Risiken zu erörtern. Eine Laser-OP am Auge ist eine einschneidende Maßnahme, für die man sich ausreichend Zeit zur Vorbereitung und für eine entspannte Rehabilitation gönnen sollte. Die Erfahrungen vieler Patienten sprechen für die Operation. Allerdings sind nicht alle Fehlsichtigkeiten damit zu behandeln.

Welche Vorteile bietet eine Laserbehandlung?

Die wichtigsten Vorteile einer Laserbehandlung für die Augen liegen in der sehr guten Korrektur der Sehstärke, die das Tragen einer Sehhilfe komplett überflüssig machen. Man ist bei einer erfolgreichen Behandlung nicht mehr auf eine Brille oder Kontaktlinsen angewiesen. Dadurch kann man sich in der Freizeit, beim Sport und im Beruf frei bewegen, ohne Einschränkungen hinzunehmen. Keine lästige Brille, die auf der Nase drückt, kein Beschlagen der Gläser und kein Trockenheitsgefühl in den Augen vom langen Tragen der Kontaktlinsen. Die Prozedur zum Einsetzen, Reinigen und Aufbewahren der Linsen kann nach einer erfolgreichen Laserkorrektur vergessen werden. Viele Menschen fühlen sich ohne Brille attraktiver und jünger aussehend.

Langfristige Nachteile und Gefahren von Lasern

Die Risiken für eine Laserbehandlung werden leider meist nicht in den Vordergrund gerückt. Sie bestehen jedoch bei jedem Eingriff und sollten bei der Entscheidung nicht vernachlässigt werden. So kann es bei der Behandlung zur Bildung von Lichthöfen kommen. Diese Effekte führen dazu, dass man sich geblendet fühlt, wenn sich das Licht auf dem Narbengewebe ungünstig bricht. Falls die Wundheilung nicht gut verläuft, kann es zu Beschwerden kommen. Mit einer weiteren Korrektur werden diese meist behoben, doch ist die Belastung für das Auge durch den Eingriff sehr hoch. Manche Patienten klagen nach der OP über ein andauerndes Trockenheitsgefühl in den Augen. Die Sicht bei Nacht und Dunkelheit kann sich verschlechtern. Dieser Effekt gibt sich nach einiger Zeit wieder, wenn die Wundheilung komplett abgeschlossen ist. Diese Nachteile und Gefahren treten jedoch bei einer fachlich korrekten Behandlung nur bei einem sehr geringen Anteil der Patienten auf. Bei besonders hohen Dioptrienzahlen und bei sehr dünner Hornhaut kann die Behandlung eventuell nicht durchgeführt werden. Zu bedenken ist aber auch, dass bei erneuter Verschlechterung der Sehstärke eine weitere Laserkorrektur nicht mehr möglich ist, da bei der Operation Hornhaut abgetragen wird.

Ebook

Kostenloses Ebook

Das erwartet Sie:

  • Unterschiede der Kontaktlinsen kennenlernen
  • Tipps und Tricks bei der Auswahl für das richtigen Optiker
  • Die Pflege der Kontaktlinsen
  • Das Nachbestellen der Kontaktlinsen von Anfang an richtig zu machen

Jetzt herunterladen

Fragen Sie unsere Augenoptiker

Sibylle Wymann Augenoptikerin EFZ Kostenloses Fachgespräch


058 1000 950 Montag - Freitag 9:00-18:00 Uhr

Weitere Ratgeberartikel

Services

Nachanpassung

Nachanpassung

Sie tragen bereits Kontaktlinsen und wollen Ihren Tragekomfort oder Sehqualität verbessern? Bei einer Nachanpassung findet unser Partner-Optiker die für Sie angenehmste Kontaktlinse für optimalen Tragekomfort und beste Sehqualität. Lensvision beteiligt sich an den Kosten beim Optiker in Ihrer Nähe: Sie bezahlen für die Nachanpassung CHF 60 anstatt CHF 120.

Neuanpassung

Neuanpassung

Sie haben noch nie oder früher Kontaktlinsen getragen? Unser Partner-Optiker findet für Sie die angenehmeste Kontaktlinse für optimalen Tragekomfort und beste Sehqualität. Lensvision beteiligt sich an den Kosten beim Optiker in Ihrer Nähe: Sie bezahlen für die Neuanpassung CHF 120 anstatt CHF 240.

Kontaktlinsen-Kontrolle

Kontaktlinsen-Kontrolle

Die Verträglichkeit der Kontaktlinsen für Ihre Augen ist uns wichtig. Vereinbaren Sie deshalb über Lensvision einen 30-minütigen Kontrolltermin in Ihrer Nähe. Lensvision beteiligt sich an den Kosten beim Optiker: Sie bezahlen für die Kontaktlinsen-Kontrolle CHF 30 anstatt CHF 60.

Das ist Lensvision

Bubbles-1
25

Fach-Optiker in Ihrer Nähe

bubble-2
75000

zufriedene Kunden

bubble-3
210

verschiedene Kontaktlinsen-Marken

bubble-4
1600000

verkaufte Kontaktlinsen pro Monat

Fragen Sie unsere Augenoptiker

Sibylle Wymann Augenoptikerin EFZ Kostenloses Fachgespräch


058 1000 950 Montag - Freitag 9:00-18:00 Uhr

14.06.2019

Hat alles gut geklappt, nach 6 Tagen hatte ich die bestellten Linsen im Briefkasten.

14.06.2019

Sehr gut

13.06.2019

Alles super

13.06.2019

Sehr schnelle Antwortzeiten des Kundendienstes. Sehr zuvorkommend.

4.86 von 5

Scrolle nach oben