Kontaktlinsen Ratgeber

Sind Kontaktlinsen teurer als eine Brille?

Anders als eine Brille, die man ohne Folgekosten so lange tragen kann, wie sich die Sehstärke nicht verändert, verursachen Kontaktlinsen neben dem Anschaffungspreis auch laufende Kosten. Linsen, die für einen Monat oder sogar einen längeren Zeitraum getragen werden können, müssen gepflegt und aufbewahrt werden. Entscheidet man sich für die praktischen Tageslinsen, entfallen diese Kosten, dafür müssen jedoch öfter neue Linsen gekauft werden.

Mit welchen Kosten müssen Kontaktlinsenträger rechnen?

Die Kosten für die Kontaktlinsen hängen davon ab, für welchen Wechselrhythmus man sich entscheidet. Wählt man Monatslinsen oder Jahreslinsen, ist deren Anschaffung übers Jahr gerechnet günstiger als die von Tageslinsen. Monatslinsen kosten pro Stück zwischen 6 und 10 CHF und für Jahreslinsen muss man 150 bis 280 CHF pro Stück ausgeben. Hinzu kommen dann noch die Pflegemittel. Tageslinsen kosten zwar unter 1 CHF pro Stück, werden jedoch nach einem Tag entsorgt, sodass man monatlich mit 50 CHF für beide Augen rechnen muss. Tageslinsen sind eine gute Wahl, wenn man zwischen Brille und Linsen wechseln oder diese nur beim Sport oder zu besonderen Anlässen tragen möchte.

Sind Brillen immer günstiger?

Es gibt bereits für rund 200 CHF qualitativ gute Brillen, wirklich hochwertige Korrekturbrillen liegen preislich meist deutlich über 500 CHF. Wenn man bedenkt, dass eine Brille theoretisch mehrere Jahre genutzt werden kann, erscheint dieser Preis als sehr günstig. Es muss jedoch bedacht werden, dass man jährlich seine Augenwerte überprüfen lassen sollte. Haben diese sich verändert, müssen Gläser mit einer anderen Stärke angeschafft werden. Zu beachten ist, dass Brillengläser teilweise mehrere Hundert CHF pro Stück kosten. Besonders bei hohen Dioptriewerten greifen Brillenträger gern zu modernen Gläsern, die wesentlich dünner und damit komfortabler, aber auch teurer sind. Ähnliches gilt für Gleitsichtbrillen, die teilweise einige Hundert CHF kosten.

Gibt es für Kontaktlinsen Zuschüsse von der Krankenkasse?

Seit 2011 übernimmt die Krankenkassen-Grundversicherung in der Schweiz keine Kosten für Sehhilfen mehr. Ausnahmen gibt es nur bei bestimmten Augenerkrankungen oder sehr starken Sehschwächen. Auch wenn die Sehhilfe in Folge von Operationen nötig wird, beispielsweise nach Behandlung einer Hornhauterkrankung, springt die Versicherung ein. In diesen Fällen übernimmt die Kasse Kosten bis maximal 630 CHF je Auge. Zudem gewährt die Grundversicherung Kindern bis zum vollendeten 18. Lebensjahr jährlich einen Beitrag von maximal 180 CHF, wenn die Sehhilfe ärztlich verordnet wurde. Für alle anderen Kontaktlinsenträger kann eine entsprechende Zusatzversicherung hilfreich sein. Die Leistungen variieren allerdings stark zwischen den verschiedenen Anbietern. Untersuchungen beim Augenarzt sind dagegen für alle Versicherten immer durch die Grundversicherung abgedeckt.

Ebook

Kostenloses Ebook

Das erwartet Sie:

  • Unterschiede der Kontaktlinsen kennenlernen
  • Tipps und Tricks bei der Auswahl für das richtigen Optiker
  • Die Pflege der Kontaktlinsen
  • Das Nachbestellen der Kontaktlinsen von Anfang an richtig zu machen

Jetzt herunterladen

Fragen Sie die Expertin





Jetzt ein E-Mail an Augenoptikerin Sibylle Wymann schicken.


Kostenloses Fachgespräch

0800 20 20 15

Montag – Freitag
9:00-17:00 Uhr

Weitere Ratgeberartikel

Services

Nachanpassung

Nachanpassung

Sie tragen bereits Kontaktlinsen und wollen Ihren Tragekomfort oder Sehqualität verbessern? Bei einer Nachanpassung findet unser Partner-Optiker die für Sie angenehmste Kontaktlinse für optimalen Tragekomfort und beste Sehqualität. Lensvision beteiligt sich an den Kosten beim Optiker in Ihrer Nähe: Sie bezahlen für die Nachanpassung CHF 60 anstatt CHF 120.

Neuanpassung

Neuanpassung

Sie haben noch nie oder früher Kontaktlinsen getragen? Unser Partner-Optiker findet für Sie die angenehmeste Kontaktlinse für optimalen Tragekomfort und beste Sehqualität. Lensvision beteiligt sich an den Kosten beim Optiker in Ihrer Nähe: Sie bezahlen für die Neuanpassung CHF 120 anstatt CHF 240.

Augenkontrolle

Augenkontrolle

Ihre Augengesundheit ist uns wichtig. Vereinbaren Sie deshalb über Lensvision einen 30-minütigen Kontrolltermin in Ihrer Nähe. Lensvision beteiligt sich an den Kosten beim Optiker in Ihrer: Sie bezahlen für die Augenkontrolle CHF 30 anstatt CHF 60.

Das ist Lensvision

Bubbles-1
24

Fach-Optiker in Ihrer Nähe

bubble-2
75000

zufriedene Kunden

bubble-3
200

verschiedene Kontaktlinsen-Marken

bubble-4
1200000

verkaufte Kontaktlinsen pro Monat

Fragen Sie die Kontaktlinsen Expertin

Jetzt ein E-Mail an Augenoptikerin Sibylle Wymann schicken.


Sibylle Wymann Augenoptikerin EFZ

Kostenloses Fachgespräch

058 1000 950

Montag - Freitag 9:00-17:00 Uhr
21.06.2018

Versand kosten sollte für A post sein wäre viel besser

20.06.2018

Sehr gut. Danke.

20.06.2018

Super schneller Service. Selbst nach Fehlbestellung hatte ich am übernächsten Tag neue Linsen im Briefkasten.

20.06.2018

Top

www.lensvision.ch - Trusted Shops Bewertung: 4.85 von 5 - 1691 Beurteilungen