Kontaktlinse oder Brille im Flugzeug? Wir erklären Ihnen worauf Sie achten sollten.

Sind Sie auf Kontaktlinsen und Brille angewiesen und stehen kurz vor einer längeren Flugreise? Es gibt einige Dinge, die Sie bei dabei beachten sollten.

Um stressfrei und mit klarem Blick am Urlaubsziel anzukommen, müssen Sie selbst entscheiden, was für Sie am bequemsten ist. Kontaktlinsen bieten Ihnen viel Bewegungsfreiheit und Flexibilität. Andererseits können Ihre Augen ohne Linsen besser entspannen, vor allem auf Langstreckenflügen.

Mit Kontaktlinsen im Flugzeug reisen

Oft hört man, dass Kontaktlinsen während einer Flugreise problematisch werden können. Wenn Sie sich jedoch richtig vorbereiten, kommen Sie auch in luftigen Höhen mit Ihren Linsen klar.

Es stimmt, dass im Flugzeug eine geringere Luftfeuchtigkeit herrscht und daher Ihre Kontaktlinsen schneller austrocknen können als sonst.

Tragen Sie deshalb während der Flugreise lieber Tageslinsen. Sie sind weicher als beispielsweise Monatslinsen und eignen sich besonders gut für eine Verweildauer in trockener Luft. Auch Augentropfen können bei trockenen Augen und Linsen Abhilfe verschaffen. Halten Sie für den Notfall ausserdem stets Linsenbehälter, Reinigungsmittel sowie Ihre Brille bereit – so können Sie sich im Notfall immer noch umentscheiden.

Kontaktlinsen bestellen

Ebook

Kostenloses Ebook

Das erwartet Sie:

  • Unterschiede der Kontaktlinsen kennenlernen
  • Tipps und Tricks bei der Auswahl für das richtigen Optiker
  • Die Pflege der Kontaktlinsen
  • Das Nachbestellen der Kontaktlinsen von Anfang an richtig zu machen

Jetzt herunterladen

Fragen Sie unsere Augenoptiker

Sibylle Wymann Augenoptikerin EFZ Kostenloses Fachgespräch


058 1000 950 Montag - Freitag 9:00-18:00 Uhr

23.07.2019

top, wie immer

23.07.2019

Alles gut, gerne wieder

23.07.2019

Wie immer grandios

23.07.2019

Alles sehr gut

4.87 von 5

Scrolle nach oben