SILIKON-HYDROGELLINSEN

Silikon-Hydrogel ist ein modernes Material, dass für die Herstellung von weichen Linsen benötigt wird. Dieses entzieht dem Auge kaum Feuchtigkeit, da der Wasseranteil geringer ist als bei Hydrogel-Linsen. Aufgrund des Silikons ist die Sauerstoffzufuhr dafür deutlich höher, als bei den Hydrogel-Linsen. Für Kontaktlinsenträger ist das ein grosser Schritt nach vorn: Silikon-Hydrogellinsen lassen fünf- bis sechsmal so viel Sauerstoff an die Augen wie Weichlinsen aus anderen Materialien. Vor allem auch deshalb sind sie so angenehm zu tragen. Manche Silikon-Hydrogellinsen können sogar einen ganzen Monat lang in den Augen bleiben, ohne dass man sie herausnehmen müsste, sogenannte Dauertragelinsen. Aber auch Silikon-Hydrogellinsen können nicht alle Probleme lösen. Einerseits sind sie im Allgemeinen etwas härter als konventionelle Linsen, andererseits bilden sich auf ihnen mitunter mehr fettige Ablagerungen, sodass die Linsen intensiver gereinigt werden müssen. Ob diese Linsen geeignet sind, wird im Zuge der Anpassung getestet.

Ebook

Kostenloses Ebook

Das erwartet Sie:

  • Unterschiede der Kontaktlinsen kennenlernen
  • Tipps und Tricks bei der Auswahl für das richtigen Optiker
  • Die Pflege der Kontaktlinsen
  • Das Nachbestellen der Kontaktlinsen von Anfang an richtig zu machen

Jetzt herunterladen

Fragen Sie unsere Augenoptiker

Sibylle Wymann Augenoptikerin EFZ Kostenloses Fachgespräch


058 1000 950 Montag - Freitag 9:00-18:00 Uhr

18.09.2019

Schnelle Lieferung, wie immer...

17.09.2019

unkompliziert, schnelle lieferung, wenig verpackung einfach gut

17.09.2019

super

17.09.2019

Kundenservice kann nicht beurteilt werden

4.86 von 5